Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Mare Nostrum: Zurkin gewinnt zweites Gold in Barcelona

Sport 16.06.2017 | 12:48

MINSK, 16. Juni (BelTA) – Beim internationalen Schwimmturnier Mare Nostrum in Barcelona hat Jewgeni Zurkin sein zweites Gold gewonnen, teilt der Belarussische Schwimm-Verband mit.

Der Gomeler gewann die Schmetterling-Distanz über 100 m mit 52,46 Sekunden und ließ den Ungarn László Cseh mit 52,51 Sekunden (Silber) und Matteo Rivolta aus Italien mit 52,86 Sekunden (Bronze) hinter sich. Seine erste Schmetterling-Distanz über 50 m hat Zurkin ebenfalls gewonnen.

Gewinner des Mare Nostrum Turniers werden nach der Abschlussetappe ermittelt, die am 17.-18. Juni im französischen Canet-en-Roussillon stattfindet.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk