Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Nachrichten aus Belarus

Letzte Nachrichten
25 September 2016
16:41
Alle Nachrichten
Alexander Lukaschenko. Foto aus dem Archiv
Präsident
Lukaschenko: Russland stützt sich auf belarussischen Zoll bei Vertretung seiner Interessen im Westen
Mich interessiert die aktuelle Situation rund um die Funktion der Zolldienste, denn es gibt alarmierende Tatsachen

INFOGRAFIK

Belarussischer Maschinenbau Die belarussische Maschinenbauindustrie umfasst derzeit über 270 Groß- und Mittelunternehmen, darunter BelAZ, MAZ, MTZ, Gomselmasch, Atlant, Horizont, Gefest-Technik usw. Im Maschinenbau sind über 178 000 Personen beschäftigt.
Neue agroklimatische Zone in Belarus Seit Beginn der regelmäßigen Messungen der Lufttemperatur 1881 haben Wetterstationen in Belarus in der Zeitperiode zwischen 1989 und 2015 die höchsten durchschnittlichen Lufttemperaturen gemessen
„Das Rennen der Legenden“ in Raubitschi Dreifache Olympiasiegerin Darja Domratschewa und Initiatorin des Biathlonfestivals hat berühmte und erfolgreiche ehemalige Biathleten nach Belarus eingeladen.

Präsident

Alexander Lukaschenko. Foto aus dem Archiv Präsident fordert Verbesserungen bei Zollabfertigung
„Die Attraktivität des Transitlandes Belarus steigern heißt eine der Aufgaben des belarussischen Zolls“, sagte Senko.
Präsident

Politik

Wladimir Makej mit Peter Thomson. Foto: Außenministerium von Belarus Vereinigung der Länder mit mittlerem Einkommen für Schutz ihrer Interessen ist Zeichenereignis
Die Sitzungsteilnehmer einigten sich darauf, eine aktive gemeinsame Arbeit durchzuführen, die auf die Förderung von Interessen der Länder mit mittlerem Einkommen im Bereich nachhaltige Entwicklung abgezielt ist.
Wladimir Makej und Peter Thomson. Foto: Außenministerium von Belarus Vorsitzender der UN-Vollversammlung schätzt Beitrag von Belarus zur UN-Tätigkeit hoch ein
Peter Thomson unterstrich hohe moralische Prinzipien, die Belarus in der Organisation konsequent verteidigt.
Kosidawlat Koimdodow Botschafter Tadschikistans spricht von gegenseitig vorteilhaften Beziehungen mit Belarus
Ihm zufolge sei eine gute tadschikisch-belarussische vertragsrechtliche Basis geschaffen worden. Sie bestehe aus mehr als 60 geltenden Abkommen, die die Entwicklung der Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen erfolgreich lassen würden.
Politik

Wirtschaft

Nikolai Snopkow. Foto aus dem Archiv Snopkow: „Großer Stein“ ist Beispiel für Umsetzung der Idee der industriellen Revolution
„Die Inbetriebnahme des Industrieparks ist der Durchbruch in der Wirtschaftsentwicklung zwischen unseren Ländern“, meint Nikolai Snopkow.
Wirtschaft

Gesellschaft

Belarus nimmt an 60. IAEA-Generalkonferenz in Wien teil
Die Generalkonferenz ist das Leitungsgremium der IAEA. An der Generalkonferenz nimmt die belarussische Delegation um Vizeenergieminister Michail Michadjuk teil.
Müllverbrennungsanlage Pfaffenau. Foto: wku.at Belarus und Österreich planen Kooperation in Bereichen Abfallmanagement und biologische Vielfalt
Im Fokus standen Fragen der Zusammenarbeit in Bereichen Abfallentsorgung, Öko-Markierung, biologische und landschaftliche Vielfalt, grüne Wirtschaft
Grodno und Druskininkai wollen gemeinsame Projekte weiter umsetzen
„Druskininkai ist ein naher Nachbar von Grodno. Wir sind froh, dass wir ein Partnerschaftsabkommen unterzeichnet haben und sich die Zusammenarbeit in allen Bereichen entwickelt“, sagte Ričardas Malinauskas.
Gesellschaft

Sport

WTA-Turnier in Guangzhou: Olga Goworzowa und Wera Lapko auf Platz 2
Im Finale verloren die Belarussinnen gegen das amerikanisch-chinesische Damenduo Asia Muhammad/ Peng Shuai mit 2:6, 6:7.

Kultur

Танцевальный коллектив «Гиль Захав» (Золотой возраст) благотворительного общества ХЭСЭД Jüdischer Kulturtag in Minsk
Es fanden Meisterklassen und Verkostung der traditionellen jüdischen Küche statt.
„Die Zitadelle der Erinnerung“: Filmpräsentation zum 60. Jahrestag des Brester Verteidigungsmuseums
Produziert wurde der Dokumentarfilm vom regionalen öffentlichen Verein „Elbe spirit“ in Kooperation mit der Parlamentarischen Versammlung der Union Belarus-Russland
Chinesische Filmwoche in Belarus bildet Baustein für kulturelle Beziehungen
Am Eröffnungstag wurde die Schwarzkomödie mit dem Namen "Go away Mr. Tumor" ("Geh weg, Herr Tumor") gezeigt.