Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Nachrichten aus Belarus

Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Alexander Lukaschenko
Präsident
Lukaschenko ruft die Jugend auf, ihr Glück in der Heimat zu suchen
„Ihr seid unsere Hoffnung und unser Besitz. Der Staat hat die Pflicht, euch die besten Lebensbedingungen hier zu schaffen, damit ihr dieses Land schätzt und verteidigt“

INFOGRAFIK

Eishockey in Belarus In Belarus sind 5,4 Tsd. Eishockeyspieler registriert. Nach diesem Wert rangiert Belarus weltweit auf Platz 19
MILEX 2017 Über 30 Staaten nehmen an der 8. Internationalen Waffenmesse MILEX 2017 teil, die am 20.-22. Mai in Minsk* stattfindet. Zum ersten Mal nehmen daran Aussteller aus Deutschland, Slowakei und Polen teil
Sozialökonomische Hauptkennziffern in Januar-April 2017 Januar/ April 2017 gegenüber Januar/ April 2016
Belarus-Serbien: Kooperation in Handel und Wirtschaft Nach der Unterzeichnung des zwischenstaatlichen Freihandelsabkommens 2009 stieg der Warenumsatz zwischen den Ländern fast um das 5-fache und übertraf $250 Mio. im Jahr 2015.

Präsident

Während der Besprechung Lukaschenko fordert Ergebnisse vom belarussischen Eishockey
Der Präsident unterstrich, der Sachstand im Eishockey werde in der einzelnen Besprechung mit dem Staatschef keineswegs der großen Errungenschaften in diesem Bereich besprochen. Der Grund bestehe darin, dass der Eishockey neben dem Fußball die populärsten Sportarten seien.

Politik

Andrej Kobjakow und Karen Karapetjan Kobajkow und Karapetjan erörtern Entwicklung der Kooperation zwischen Belarus und Armenien
Das Treffen fand in Kasan am Rande der Ratssitzung der Regierungschefs der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten statt.
Parlamentsdelegation aus Thailand besucht Belarus am 29. Mai/2. Juni
Die Delegation nimmt am Businessforum teil, das in der Belarussischen Industrie- und Handelskammer stattfindet.
Während des Treffens Parlamente von Belarus und Ecuador wollen rechtsschöpferische Erfahrungen austauschen
„Die beiden Seiten zeigten sich interessiert am Austausch von rechtsschöpferischen Erfahrungen und an der Stärkung der Beziehungen in Handel, Wirtschaft und im humanitären Bereich“, informierte der Pressedienst.

Wirtschaft

Andrej Kobjakow Kobjakow: Wir müssen Bildung gemeinsamer Gas-, Öl- und Ölproduktmärkte in EAWU beschleunigen
Angesichts einer hohen Abhängigkeit des Strommarktes vom Gasmarkt schlagen wir vor, alle notwendigen Bemühungen zu unternehmen, um die Gründung eines gemeinsamen Gasmarktes in der Eurasischen Wirtschaftsunion zu beschleunigen

Gesellschaft

Andrej Dapkjunas spricht vor UN-Sicherheitsrat. Foto: Außenministerium Belarus ruft UNO zum besseren Rechtsschutz von Dolmetschern in Krisenregionen auf
In seinem Redebeitrag ist Andrej Dapkjunas auf den Sonderschutz von Dolmetschern eingegangen. Er bezog sich dabei auf Statistiken, die eine große Zahl von Opfern unter Dolmetschern ausweisen.
Auf der Buchmesse. Foto: Informationsministerium Ausgaben zum 500. Jubiläum des belarussischen Buchdrucks in Sankt Petersburg präsentiert
Gäste und Teilnehmer der Buchmesse können sich mit den besten Neuheiten belarussischer Verlage 2016/2017 vertraut machen.
Belarus will mehr Objekte in UNESCO-Welterbeliste eintragen
Nominierung belarussischer Objekte zum UNESCO-Welterbe stand im Mittelpunkt der heutigen Besprechung in der Nationalen UNESCO-Kommission, die von Außenminister Wladimir Makej geleitet wird.

Sport

Marina Sluzkaja (rechts). Foto: Belarussische Judo-Föderation Judoka Marina Sluzkaja Weltranglistenerste in der Gewichtsklasse über 78 kg
Die World Judo Federation hat die jüngste Top-Liste veröffentlicht, in dem die belarussische Athletin Marina Sluzkaja mit 2800 Punkten ganz vorne liegt. Unter den besten drei sind auch Sarah Asahina (2650) aus Japan und Kayra Sayit (2556) aus der Türkei.